A-Klasse West 2 – 8. Spieltag


FC Döbraberg 2 - FC Ort 2   2:2 (1:1)


Glücklicher Punktgewinn


Dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen, musste Ort 2 in Straßdorf erfahren, wo mit viel Mühe ein Pünktchen ergattert wurde. Sadic brachte die Gäste zwar in Führung, doch im weiteren Spielverlauf diktierte Döbraberg das Match, welches auch noch vor der Pause zum Ausgleich traf.

Im zweiten Abschnitt drängte die Heimelf auf den Siegtreffer gegen eine auf Konter lauernden Tabellenführer. Hochkaräter blieben allerdings auf beiden Seiten zunächst Mangelware. Als den Gastgebern das 2:1 gelang und weitere Chancen das Aluminium vereitelte, sah man die Felle des Tabellenführers schon davon schwimmen. Aber A. Leupoldt gelang in der Schlussphase der glückliche Treffer zum Remis.


Den FC Ort vertraten: Kießling, R. Leupoldt, Caruso, Schürer, Hofmann, Heinold, T. Rank, O. Kaufmann, A. Leupoldt (1), Sadic (1), Kronthaler, J. Harich.

Torfolge: 21. Min. Sadic 0:1, 37. Min. Schubert 1:1, 82. Min. Peetz 2:1, 88. Min. A. Leupoldt 2:2.

Schiedsrichter: Schumann (Wüstenselbitz) hatte keine Mühe

Zuschauer: 30


13.09.2015 – Wolfgang Söllner