A-Klasse West 2 - 18. Spieltag

SG Ort/Oberweißenbach 2 - FC Oberland 2   2:2 (1:1)

Mager Auftaktbeute

 

 

Wie schon im Hinspiel knöpfte Oberland 2 der SG-Zweiten einen Punkt ab. Dabei mussten die Gastgeber zweimal einen Rückstand hinterher laufen, den jeweils Birke egalisieren konnte. Im Spielaufbau des Aufstiegskandidaten haperte es noch gewaltig an Präzision und Spielfreude, sodass der Gegner seinerseits immer wieder mit gefährlichen Kontern der heimischen Abwehr jede Menge Rätsel aufgab, welche oft nur durch Foulspiel unterbunden werden konnten. Die daraus resultierenden Freistöße sorgten für ungemütliche Situationen im Ort/Oberweißenbacher Abwehrverband. Sollte das Ziel Aufstieg in die Kreisklasse weiterhin verfolgt werden, wird der ein oder andere Trainingsbesuch wohl zur Pflicht werden müssen.

 

Für die SG traten an: Willemsen, Speck, Hofmann, Wauer, S. Lang, Sachs, Krapp, Meisel, Rast, Birke (2), Wölfel, Beck, Schiefnetter.

 

Torfolge: 20. Min. Huber 0:1, 34. Birke 1:1, 55. Min. Burger 1:2, 60. Min. Birke 2:2.

 

Schiesrichter: Sami Sazak (Münchberg) leitete sicher

 

Zuschauer: 20                                  

 

26.03.2017 - Wolfgang Söllner