A-Klasse West 2 – 26. Spieltag

SG Ort/Oberweißenbach 2 – TV Kleinschwarzenbach 1   1:4 (0:3)

Die Luft ist raus !

 

Die SG begann recht vielversprechend über Wölfel, der sich auf der linken Seite durch setzte, doch seinen Pass auf Rast versiebte dieser in vielversprechender Position. Doch die Anfangsoffensive der Heimelf verflüchtigte sich schnell und der Deckungs-Verband war mit den flinken TVK-Spitzen überfordert. Als die rechte Abwehrseite offen wie ein Scheunentor war, vollendete Hohenberger zur Gäste-Führung. Eine weiterhin entblößter SG-Abwehr  nutzte Dogan zum 0:2 und Atik setzte noch eins drauf zur klaren Pausenführung.

Im 2. Abschnitt plätscherte das Match so dahin, als die Fehlpassquote ins unermessliche stieg. Koslik, von Atik bedient machte dann alles klar. Erst jetzt kam die SG durch Wölfel und Birke zu Möglichkeiten einer Resultats-Verbesserung, welche aber erst Kießling vor dem Ende gelang.

 

Es traten an: Kruppa, B. Goller, M. Weiss, Kaufmann, A. Leupoldt, Rast, Krapp, Meisel, Schiefnetter, Birke, Wölfel, Söllner, Kießling (1), Willemsen, Reichel.

Torfolge: 8. Min. Hohenberger 0:1, 22. Min. Dogan 0:2, 28. Min. Atik 0:3, 60. Min. Koslik 0:4, 81. Min. Kießling 1:4.

Schiedsrichter: Erich Frank leitete eigenwillig

Zuschauer: 30

 

21.05.2017 – Wolfgang Söllner