Kreisklasse West - 11. Spieltag

FC Döbraberg 1 - SG Ort/Oberweißenbach 2   3:0 (2:0)

Gegner einfach cleverer

 

In einer durchschnittlichen Partie kamen die Platzherren zu einem sicheren Dreier. Allerdings taten Sie sich gegen die erst nach der Pause energischer auftretenden Gäste lange Zeit schwer. Erst mit Khavaris platzierten Flachschuss zur Führung kam die Heimelf besser ins Spiel.

Nach dem Seitenwechsel wurde die Begegnung offener und beide kamen zu guten Gelegenheiten, wobei der FC ein klares Chancen-Plus besaß. So versiebten die Stürmer der Gastgeber gleich drei "Hundertprotzentige". Auf der Gegenseite musste Schlussmann Schiffmann zweimal bravourös retten.

 

Das SG-Team: Willemsen, B. Goller, Speck, Schürer, D. Hofmann, Wauer, Hasen, Krapp, Ibrahim, Birke, M. Weiss, Alo.

Torfolge: 26. Min. Khavari 1:0, 35. Min. Heusener 2:0, 69. Min. Leuthel 3:0.

Schiedsrichter: Hüseyin Eren (Hof) leitete korrekt

Zuschauer: 50

 

18.09.2017 - Frankenpost